MBSR & Achtsamkeit Stuttgart

Termine und Angebote im ersten Halbjahr 2024

Angebote chronologisch (zum Aufrufen anklicken)

Info- und Kennenlernabend (8. Januar 2024)

Montag, 8. Januar in Weinstadt

Achtsamkeit und MBSR werden vorgestellt, wir machen einführende Übungen. Lernen Sie den Lehrer und andere potentielle Teilnehmer/innen bei einer Tasse Tee kennen.

 
  • Uhrzeit: Montag, 8.1.24, 18:30-20:00

 

  • Ort: EFG Weinstadt, Eichenstraße 57-59, Weinstadt-Endersbach

 

  • Kostenfrei und unverbindlich

Praxiskurs Achtsamkeit
(Jan. - Jul. 2024)

Dienstags/donnerstags (zweiwöchentlich, 12 Termine) in Weinstadt-Endersbach

Fortlaufender Kurs zur Einübung der Achtsamkeitsmeditation. Wir machen verschiedene körperliche und geistige Achtsamkeitsübungen im Wechsel mit anschließendem Austausch. Anliegen von Teilnehmer/innen werden aufgegriffen und mit weiteren Impulsen (Texten, Übungen, Anleitungen) kombiniert. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 
  • Kurszeit: dienstags/donnerstags, 18:30-20:30 (2-wöchentlich)

 

  • Einzeltermine: Di: 16.1., 30.1., 13.2., 27.2., 12.3., Do: 28.3., 11.4., 25.4.,
    16.5., 6.6., 20.6., 4.7., Di: 16.7., 30.7., 13.8., 3.9., 17.9., 1.10., 15.10., 29.10., 5.11., 19.11., 10.12. und 17.12.2024

 

  • Ort: Weinstadt-Endersbach

 

  • 12er-Karte: 300 EUR
    6er-Karte: 170 EUR
    Schnuppertermin: 15 EUR (einmalig)

MBSR-8-Wochen-Kurs in Stuttgart-Mitte
(Januar - März 2024)

Donnerstag, 18. Januar bis 7. März 2024
(9 Termine) in Stuttgart-Mitte

MBSR ist ein 8-wöchiger Interventionskurs zur Stressreduktion. Sie lernen unter professioneller Begleitung im diskreten Gruppenrahmen Methoden der Achtsamkeit und Erkenntnisse der Stressforschung durch verschiedene Meditationsübungen und Körperarbeit Schritt für Schritt in den eigenen Alltag zu integrieren.

 
  • Kurszeit: donnerstags, 18:30-21:00 (8 Wochen) inkl. Achtsamkeitstag am Samstag, 24. Feb. 2024, 10-16 Uhr

 

  • Einzeltermine: 18.1., 25.1., 1.2., 8.2., 15.2., 22.2., 24.2. (Sa.), 29.2. und 7.3.2024

 

  •  Ort: „Yoga Stuttgart“, Schloßstraße 66, 70176 Stuttgart

 

  • Reguläre Gebühr: 390 EUR
    Späteinsteiger: 420 EUR (ab 11. Januar 2024)
    Ein Teil der Kosten wird von gesetzlichen Krankenkassen zurückerstattet (siehe unten „Kosten“).
    In der Gebühr enthalten sind: ein persönliches Vorgespräch, 8 Abendtermine, ein Tag der Achtsamkeit, schriftliche Kursunterlagen und Audioanleitungen für die Meditation.

 

  • Kurswiederholung: 220 EUR (exkl. Kursmaterial). Eine Kurswiederholung ist möglich, wenn Sie bei mir bereits einen MSBR-Kurs gemacht haben. Die Teilnahme ist ebenfalls über gesetzliche Krankenkassen abrechenbar.

MBSR-Vertiefungskurs
2024

Mittwochs (zweiwöchentlich, 8 Termine,) in Weinstadt-Endersbach

Der Kurs ist für alle, die MBSR auffrischen oder vertiefen wollen oder Impulse für die eigene Achtsamkeit auf dem Kissen und im Alltag brauchen. Alle Termine sind thematisch aufeinander abgestimmt, knüpfen an den MBSR-Kurs an und werden durch Kursmaterial und Anleitungen ergänzt. Themen können in Abstimmung adaptiert werden.

 
  • Kurszeit: mittwochs, 18:30-20:30 (2-wöchentlich)

 

  • Einzeltermine: Termine werden nach Anmeldung und Absprache ausgemacht, sobald mind. 4 Teilnehmer/innen zusammenkommen.

 

  • Ort: Weinstadt-Endersbach

 

  • Kosten: 280 EUR

Tag der Achtsamkeit
(Schweigetag)
(24. Feb. 2024)

Samstag, 24. Februar in Stuttgart-Mitte

Ein halber Tag (ca. sechs Stunden) am Wochenende, der mit verschiedenen Körper- und Meditationsübungen (im Gehen, Sitzen, Liegen, Metta-Meditation, u.a.) gemeinsam in der Gruppe und im Schweigen verbracht wird.

 
  • Kurszeit: Samstag, 24.2.24, 10:00-16:00 (6 Stunden)

 

  • Ort: Stuttgart-Mitte/West (Schloßstraße 66)

 

  • Teilnahmegebühr: 45 EUR

MBSR-8-Wochen-Kurs in Weinstadt-Endersbach
(Januar - März 2024)

Montag, 22. Januar bis 11. März 2024
(9 Termine) in Weinstadt-Endersbach

MBSR ist ein 8-wöchiger Interventionskurs zur Stressreduktion. Sie lernen unter professioneller Begleitung im diskreten Gruppenrahmen Methoden der Achtsamkeit und Erkenntnisse der Stressforschung durch verschiedene Meditationsübungen und Körperarbeit Schritt für Schritt in den eigenen Alltag zu integrieren.

 
  • Kurszeit: montags, 18:30-21:00 (8 Wochen) inkl. Achtsamkeitstag am Samstag, 3. März. 2024, 10-16 Uhr

 

  • Einzeltermine: 22.1., 29.1., 5.2., 12.2., 19.2., 26.2., 2.3. (Sa), 4.3. und 11.3.2024

 

  •   Ort: EFG Weinstadt, Eichenstraße 57-59, Weinstadt-Endersbach

 

  • Reguläre Gebühr: 390 EUR
    Späteinsteiger: 420 EUR (ab 9. Januar 2024)
    Ein Teil der Kosten wird von gesetzlichen Krankenkassen zurückerstattet (siehe unten „Kosten“).
    In der Gebühr enthalten sind: ein persönliches Vorgespräch, 8 Abendtermine, ein Tag der Achtsamkeit, schriftliche Kursunterlagen und Audioanleitungen für die Meditation.

 

  • Kurswiederholung: 220 EUR (exkl. Kursmaterial). Eine Kurswiederholung ist möglich, wenn Sie bei mir bereits einen MSBR-Kurs gemacht haben. Die Teilnahme ist ebenfalls über gesetzliche Krankenkassen abrechenbar.

Tag der Achtsamkeit
(Schweigetag)
(2. März 2024)

Samstag, 2. März in Weinstadt-Endersbach

Ein halber Tag (ca. sechs Stunden) am Wochenende, der mit verschiedenen Körper- und Meditationsübungen (im Gehen, Sitzen, Liegen, Metta-Meditation, u.a.) gemeinsam in der Gruppe und im Schweigen verbracht wird.

 
  • Kurszeit: Samstag, 02.03.24, 10:00-16:00 (6 Stunden)

 

  •  Ort: Weinstadt-Endersbach

 

  • Teilnahmegebühr: 45 EUR

MBSR-8-Wochen-Kurs in Weinstadt-Endersbach
(April - Juni 2024)

Montag, 15. April bis 10. Juni 2024
(9 Termine) in Weinstadt-Endersbach

MBSR ist ein 8-wöchiger Interventionskurs zur Stressreduktion. Sie lernen unter professioneller Begleitung im diskreten Gruppenrahmen Methoden der Achtsamkeit und Erkenntnisse der Stressforschung durch verschiedene Meditationsübungen und Körperarbeit Schritt für Schritt in den eigenen Alltag zu integrieren.

 
  • Kurszeit: montags, 18:30-21:00 (8 Wochen) inkl. Achtsamkeitstag am Samstag, 8. Juni. 2024, 10-16 Uhr

 

  • Einzeltermine: 15.4., 22.4., 29.4., 6.5., 13.5., 20.5., 3.6., 8.6. (Sa) und 10.6.2024

 

  •  Ort: EFG Weinstadt, Eichenstraße 57-59, Weinstadt-Endersbach

 

  • Reguläre Gebühr: 390 EUR
    Späteinsteiger: 420 EUR (ab 2. April 2024)
    Ein Teil der Kosten wird von gesetzlichen Krankenkassen zurückerstattet (siehe unten „Kosten“).
    In der Gebühr enthalten sind: ein persönliches Vorgespräch, 8 Abendtermine, ein Tag der Achtsamkeit, schriftliche Kursunterlagen und Audioanleitungen für die Meditation.

 

  • Kurswiederholung: 220 EUR (exkl. Kursmaterial). Eine Kurswiederholung ist möglich, wenn Sie bei mir bereits einen MSBR-Kurs gemacht haben. Die Teilnahme ist ebenfalls über gesetzliche Krankenkassen abrechenbar.

Abendkurs "Meditation
in Stille und Bewegung"
(April - Juni 2024)

Dienstag, 23. April bis 25. Juni 2024
(8 Termine) an der VHS Kernen-Stetten

Wir entspannen und kräftigen durch sanfte Übungen unseren Körper und begeben uns danach in die Stille der Meditation. Dabei wird der Geist geschult und entspannt. Achtsame Bewegungsübungen mit anschließender Sitzmeditation bieten nach einem anstrengenden Arbeitsalltag einen harmonischen Ausgleich für Körper und Geist.

 
  • Kurszeit: dienstags, 18:30-20:00 (9 Wochen)

 

  • Einzeltermine: n.n.

 

  •  Ort: VHS Kernen-Stetten, Himbeerbau

 

  • Kursgebühr: 99 EUR

 

  • Buchung über die VHS Unteres Remstal

Tag der Achtsamkeit
(Schweigetag)
(18. Mai 2024)

Samstag, 8. Juni in Weinstadt-Endersbach

Ein halber Tag (ca. sechs Stunden) am Wochenende, der mit verschiedenen Körper- und Meditationsübungen (im Gehen, Sitzen, Liegen, Metta-Meditation, u.a.) gemeinsam in der Gruppe und im Schweigen verbracht wird.

 
  • Kurszeit: Samstag, 8.6.24, 10:00-16:00 (6 Stunden)

 

  •  Ort: Weinstadt-Endersbach

 

  • Teilnahmegebühr: 45 EUR

Sie finden keinen passenden Termin? Sie arbeiten ungern in der Gruppe? Versuchen Sie ein Einzeltraining.

Ein Einzeltraining ist effektiver und intensiver, doch auch flexibler als die Übung im Kurs mit mehreren Personen. Die Früchte sind dabei in der Regel mindestens genau so ertragreich wie beim Üben in der Gruppe.

Einzelbegleitung Achtsamkeit

Die Begleitung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen, Möglichkeiten und Vorerfahrungen. Methodische und inhaltliche Eckpfeiler des Trainings sind:

 

  • kostenfreies Vorgespräch
  • begleitende dialogische Reflexion (vor Ort oder telefonisch)
  • Erlernen einer individuellen Meditationstechnik (Atem-, Körper-, Aspekte- oder Migefühlsmeditation)
  • Schulung der (Körper-)Wahrnehmung
  • Integration von Achtsamkeit im Alltag
  • Gefühle verstehen
  • den Geist kennenlernen
  • mit Hindernissen arbeiten
  • die richtige Balance finden
  • u.v.m.

 

Der Aufbau dieses Trainings ergibt sich nach gemeinsamer Absprache in einem unverbindlichen und kostenfreien ersten Kennenlerngespräch.

 

Kosten: 75 EUR/60 Min. Ermäßigung für Geringverdiener/innen.

 

Hab Sie Interesse oder weitere Fragen zu Inhalten oder Kosten? Schicken Sie mir eine Anfrage und wir klären das Weitere im persönlichen Gespräch.

MBSR: adaptiertes Einzeltraining

Der adaptierte MBSR-Kurs als Einzeltraining beruht auf dem Grundaufbau des 8-Wochenkurses (den Sie im Detail hier finden). Der Fokus liegt auf Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Zentrale Inhalte sind:

 

  • Atem-, Aspekte und Mitgefühlsmeditation
  • Körperarbeit (Bodyscan, Yoga)
  • die Stressdynamik verstehen und überwinden
  • Achtsame Kommunikation
  • Meditation & Alltagsintegration


Im Kursumfang vorgesehen sind: ein persönliches Vorgespräch, acht Abendtermine, ein Tag der Achtsamkeit (gemeinsames Schweigen), schriftliche Kursunterlagen und Audioanleitungen für die Meditation.

 

Im Einzeltraining können je nach Bedürfnis Techniken und Themen ergänzt, vertieft oder übersprungen werden.

 

Kosten: die Gebühren für den Standard-8-Wochen-Kurs belaufen sich auf 420 EUR. Je nachdem, in welchem zeitlichen oder inhaltlichen Umfang Sie Themen vertiefen oder minimieren wollen, verändert sich dieser Richtwert.

 

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage und wir finden einen Weg.

Kosten, Erstattungen und Ermäßigung

Die Kosten für die verschiedenen von mir angebotenen Kurse und Formate ergeben sich zum einen aus Durchschnittswerten für MBSR-8-Wochen-Kurse (i.d.R. zwischen 350-430 EUR). Ein Teil dieser Kosten wird aufgrund meiner ZPP-Qualifikation von gesetzlichen Krankenkassen erstattet (ca. 70-100 EUR/Kurs). Bei erfolgter Teilnahme von 80% bekommen Sie von mir bei Kursende hierzu eine Bescheinigung, die Sie dann bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Erkundigen Sie sich hierzu jedoch am besten vor der Kursanmeldung über die Bedingungen der Erstattung und die Höhe des Betrages bei Ihrer Krankenkasse.

 

Eine andere Möglichkeit der Kostenerstattung oder -übernahme, vor allem für Stressreduktions- und -präventionsangebote, ist die betriebliche Gesundheitsfürsorge. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber, ob und in welcher Form Angebote von Achtsamkeit und/oder Stressreduktion im Zuge der Gesundheitsförderung übernommen werden können.

 

Kurse oder Workshops, die von mir über die Volkshochschulen (VHS) angeboten werden, unterliegen festen Gebühren, die ich nicht beeinflussen kann, die aber aufgrund von Subventionen i.d.R. auf dem unteren Preisniveau liegen. Diese Angebote müssen auch direkt über die VHS und nicht über mich gebucht werden. Die Links zu den Angeboten habe ich jeweils beigefügt.

 

Für eigens von mir konzipierte Kursformate und für Einzeltrainings orientiere ich mich zur Errechnung der Kursgebühr an der Höhe der Raummiete sowie weiterer Nebenkosten (Werbung, Anfahrtszeiten, Kursmaterial) und anderen Faktoren wie Organisations- und Planungsaufwand, unter der Maßgabe eines angemessen Stundenlohns und einer für Teilnehmer/innen zumutbaren Gebühr.

 

Für manche Angebote gewähre ich einen Frühbucherrabatt. Dieser ist keine reine Werbemaßnahme, sondern dient der Planungssicherheit. Wenn Sie bis zu einem bestimmten Datum früher buchen, dann bekommen Sie in etwa 10% der regulären Kursgebühr erstattet.

 

Sollten Kursgebühren eines Angebots, das Sie interessiert aufgrund ihrer finanziellen oder sozialen Situation momentan zu hoch sein, gibt es die Möglichkeit einer Ratenzahlung oder Ermäßigung. Geringverdiener/innen, Studierende oder Schüler/innen erhalten bei Nachweis für meine Gruppenformate einen Preisnachlass, wenn die reguläre  Kursgebühr ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen sollte.